Genuss  |  Frische  |  Qualität  |  Regionalität  |  Einzigartig

Unsere Fleischqualität

Fleischeinkauf ist Vertrauenssache

Wir achten sehr auf Fleischqualität und vertrauen deshalb unseren heimischen Züchtern. Unsere Bauern garantieren uns eine artgerechte Aufzucht und Tierhaltung. Die Fütterung mit heimischem Getreide aus überwiegend eigenem Anbau sorgt für Sicherheit und verleiht dem Fleisch den typischen Geschmack.


Ob Rind-, Schwein-, Kalbs- oder Lammfleisch sämtliche Tiere erhalten wir im Ganzen und stammen aus Betrieben der näheren Umgebung. Dort werden Sie nach kurzem Transport fachmännisch und tierschutzgerecht geschachtet. Ergänzt wird der Vieheinkauf nur durch saisonale Teilstücke, dies aber in geringem Umfang und bei langjährigen Lieferanten und erst nach sorgfältiger Prüfung der Qualität durch unsere Metzgermeister oder der Geschäftsleitung.

Info zum Rindfleisch

Für unsere Wurstproduktion verwenden wir mageres, eiweißhaltiges, männliches Rindfleisch, das den Würstchen neben dem Schweinespeck, den kernigen Biss verleiht. Für Braten- und Suppengerichte bieten wir in unseren Ladengeschäften das zarte, feinfaserige, leicht marmorierte Färsenfleisch von jungen weiblichen Tieren, die noch nicht gekalbt haben, an. Diese Tiere werden in Aalen fachmännisch und schonend geschlachtet.


Matthias Mannes, Dipl. Ing (FH) Agrarwirtschaft
Matthias Mannes, Dipl. Ing (FH) Agrarwirtschaft
artgerechte Haltung
Wir achten auf artgerechte Haltung!

Info zum Kalbfleisch

Unser Kalbfleisch beziehen wir von einem kleinen Erzeugerbetrieb. Dieser achtet sehr sorgfältig auf die Gesundheit und Fütterung der Tiere. Die Tiere laufen nach ihrer Geburt frei im Stall. Es handelt sich überwiegend um schwäbisches Fleckvieh. Die Tiere haben ein hellrosa, marmoriertes Fleisch mit leichten Fettschichten überzogen und dem typischen Kalbsfleischgeschmack, den viele unserer Kunden schätzen. Ein echtes Fleisch für Genießer. Weil wir die Tiere im Ganzen erhalten, gibt es auch Kalbsbries, Herz, Züngle und Leber immer ganz frisch.

Info zum Schweinefleisch

Unser Schweinefleisch beziehen wir direkt von unseren Landwirten. Sie achten darauf, dass wir immer ausgereiftes, geschmackvolles, aber nicht zu fettes Schweinefleisch bekommen. Auch hier kommt es auf die Rasse, das Geschlecht und die Fütterung an. Bei den Tieren handelt es sich hauptsächlich um das schwäbische Landschwein, das heute überwiegend aus dem Schwäbisch-Hällischen Landschwein und dem Pietrainschwein gekreuzt wird. Werden die Tiere gut aufgezogen und ist das Fleisch leicht marmoriert, dann eignet es sich zur Herstellung verschiedenster Spezialitäten. Ob Schnitzel, Kochschinken oder Rauchfleisch - alles gelingt und schmeckt. Zu guter Letzt ist ein kurzer Transport zum Schlachthof und eine schonende Schlachtung von großer Wichtigkeit bei der Fleischqualität. Wir lassen drei Mal in der Woche Schweine schlachten. Unsere Partnerbetriebe sind die Metzgerschlachthöfe in Göppingen, Aalen und Schwäbisch Hall.


Hof
Besuch eines Lieferanten im Herbst 2012
Schweinezucht
Einblick in die Schweinezucht

Info zum Lammfleisch

Von ausgesuchten Schäfern erhalten wir wöchentlich junges, aromatisches Lammfleisch. Diese Tiere wachsen ausschließlich in Baden-Württemberg auf auf und haben ein mildes Fleischaroma. Die Lämmer werden in Zell unter Aichelberg geschlachtet. Ergänzt wird dieses Angebot durch neuseeländisches Lammrückenfilets und Junglammkeulen. Auf Bestellung bieten wir auch Lammleber, -Mägen und zu Ostern Michlämmer an.

Info zum Geflügel

Unser Geflügel beziehen wir hauptsächlich vom Geflügelschlachthof "Gross" in Massing bei Landshut. Dieser Betrieb ist für die Aufzucht und Schlachtung zuständig. Außerdem arbeiten wir mit der Firma Scharer in Ellwangen zusammen, die für uns das Geflügel in der Selbstbedienungstheke portioniert und verpackt.

Infos zum Wild

Unser Wildfleisch beziehen wir von einem befreundeten Partnerbetrieb aus Thüringen. Dieser zeichnet sich durch besondere Qualität bei Reh, Hirsch und Wildschwein aus. Innerhalb von zwei Tagen nach der Jagd erhalten wir das Wildfleisch topfrisch angeliefert.